22 angehende Tischlermeister begrüßt

Am 1. März 2021 haben 22 neue Schüler an der Holzfachschule Bad Wildungen mit dem Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung im Tischlerhandwerk (Teil I + II) begonnen. Begrüßt wurden die angehenden Tischlermeister von Hermann Hubing, Schulleiter der Holzfachschule Bad Wildungen, und Andreas Bognanni, Lehrgangsleiter und stellvertretender Schulleiter der Holzfachschule. 

Die 22 neuen Schüler haben am 1. März 2021 mit dem Meisterlehrgang an der Holzfachschule Bad Wildungen begonnen. (Foto: HFW)
Die 22 neuen Schüler haben am 1. März 2021 mit dem Meisterlehrgang an der Holzfachschule Bad Wildungen begonnen. (Foto: HFW)

Der Vorbereitungslehrgang findet unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen als Präsenzunterricht statt und dauert bis zum 9. Juli 2021. 

Die erfolgreichen Tischlermeister erhalten ihre Meisterurkunden dann am 11. September 2021 im Rahmen der Meisterfeier der Holzfachschule Bad Wildungen.