• holzfachschule startseite 07
    Mit uns werden Sie meisterhaft!
  • holzfachschule startseite 06
    Lernen – Leben – Arbeiten unter einem Dach
  • holzfachschule startseite 04
    Modernste Ausstattung und erfahrene Dozenten
  • holzfachschule startseite 05
    Offene Werkstätten für unsere Meisterschüler
  • holzfachschule startseite 02
    Ihr Einstieg in die Holzwirtschaft
  • holzfachschule startseite 01
    Bildung auf den Punkt gebracht
  • holzfachschule startseite 11
    Ein nachwachsender Lehrstoff
  • holzfachschule startseite 10
    Wir halten Ihre Karriereleiter
  • holzfachschule startseite 08
    Von Profis für Profis

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine aktuelle Übersicht unserer Bildungsangebote. Bei Rückfragen oder für spezielle Angebote sprechen Sie uns gerne direkt an.

  • Arbeitssicherheit in der Motorsägenhandhabung +

    Aufgrund steigender Gas- und Ölpreise hat Brennholz Hochkonjunktur. Immer mehr Menschen schlagen ihr Holz im Wald selbst. Doch wer dies im staatlich verwalteten Wald tun möchte, muss einen Nachweis über Grundkenntnisse im Umgang mit der Motorsäge besitzen. Ein "Motorsägenschein" ist aus diesem Grund Voraussetzung. Read More
  • CAD/CAM/CNC - Computergestütze Verarbeitung von Holz +

    Holz ist Hightech: Bei uns erfahren Sie, wie die neuesten Entwicklungen der computergestützte Fertigung zu Ihrem Vorteil einsetzen können, was genau sich hinter zum Teil kryptischen Bezeichnungen verbirgt – und wie modernste Technik im konkreten Praxisbeispiel zum Einsatz kommt. Read More
  • DIN 4074 - Sortierung nach Tragfähigkeit +

    Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter in der Schnittholzfertigung, insbesondere an die Mitarbeiter die die Sortierung nach Tragfähigkeit durchführen bzw. Verantwortung in diesem Bereich tragen. Die Teilnehmer werden in die Lager versetzt, Schnittholz sicher nach DIN 4074 / EN 14081 zu sortieren. Insbesondere wird auf Probleme bei der betrieblichen Sortierung eingegangen, um Fehlleistungen zu vermeiden. Read More
  • Gabelstapler - Führerschein +

    Inhalt Im Seminar "Gabelstaplerführerschein" werden in erster Linie die Sicherheitskriterien für den Gabelstaplerfahrer (BGJ 545) durchgenommen. Des Weiteren folgt die Auswahl, die Ausbildung und der Befähigungsnachweis. Read More
  • Holzbearbeitungsmechaniker +

    Staatlich anerkannt und zukunftssicher: Der Beruf des Holzbearbeitungsmechanikers bietet Auszubildenden beste Einstiegschancen in die Holzwirtschaft. Die flexible Ausbildungsstruktur ermöglicht vielfältige Spezialisierungen – unsere Absolventen arbeiten unter anderem in der Sägeindustrie, der Holzwerkstoffindustrie, der Hobelindustrie und der Holzleimbauindustrie. Holzbearbeitungsmechaniker sind einfallsreich, technisch und handwerklich versiert sowie körperlich belastbar. Read More
  • Industriemeister - Fachrichtung Holzbearbeitung (Sägewerksmeister) +

    Bad Wildunger Sägewerksmeister genießen weltweit einen erstklassigen Ruf in der holzbearbeitenden Industrie als Bindeglied zwischen Unternehmensleitung und Produktion. Eine Führungsposition ist Ihnen so gut wie sicher, sowie vielfältige Einsatzmöglichkeiten als höhere Angestellte oder selbstständige Unternehmer. Darüber hinaus stehen Ihnen alle Weiterbildungsmöglichkeiten offen – etwa zum Holztechniker mit Schwerpunkt Holzbearbeitung – einzigartig nur in Bad Wildungen. Read More
  • Industriemeister - Fachrichtung Holzverarbeitung +

    Flexibel und vielseitig einsetzbar: Die Fähigkeiten des Industriemeisters für Holzverarbeitung sind vor allem in der Zulieferer- und Werkzeugindustrie gefragt, sowie in Ein- und Verkaufsabteilungen holzverbeitender Unternehmen. Als Führungskraftübernehmen Sie Verantwortung für ganze Betriebsabteilungen, etwa den Maschinensaal oder die Montage. Neben der Organisation sämtlicher Produktionsabläufe fallen auch Personalfragen und betriebliche Ausbildung in Ihren Aufgabenbereich. Read More
  • Modellbauermeister +

    An der Bundesfachschule Modellbau – die zur Holzfachschule Bad Wildungen gehört – werden Sie von erfahrenen Modellbauermeistern praxisnah auf Ihre Tätigkeit als Meister vorbereitet. Ihre erworbenen Kenntnisse werden durch Ablegen der Meisterprüfung im Modellbauerhandwerk dokumentiert. Aus langjähriger Erfahrung in verantwortlichen Führungspositionen wissen unsere Lehrkräfte genau, wie theoretische Erkenntnisse und berufliche Praxis gewinnbringend miteinander verknüpft werden können. So lernen Sie, worauf es für Ihren beruflichen Aufstieg wirklich ankommt. Read More
  • REFA - Grundausbildung/Arbeitsorganisation +

    Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen und Mitarbeiter, die ihre Arbeitsabläufe von Grund auf systematisieren möchten. Hier lernen Sie alles über die maßgeblichen Methoden der praktischen Arbeitssystem- und Prozessgestaltung sowie des betrieblichen Datenmanagements. Read More
  • Staatlich geprüfter Techniker - Fachrichtung Holztechnik Schwerpunkt Holzbearbeitung +

    Werden Sie zum Produkt- und Fertigungsmanager: Staatlich geprüfte Techniker verfügen über die nötige Qualifikation für den Aufstieg zur Führungskraft. Sie sind in der Lage, ambitionierte Ziele selbstständig zu verwirklichen und dabei sowohl technisch, als auch organisatorisch und betriebswirtschaftlich zu denken. Ein Beruf mit besten Zukunftsaussichten – und vielfältigen Aufstiegschancen. Read More
  • Staatlich geprüfter Techniker - Fachrichtung Holztechnik Schwerpunkt Modell- und Formenbau +

    Kosten: Die genauen Kosten entnehmen Sie bitte der Infobroschüre (Download).Teilnehmer an Vorbereitungslehrgängen zum Techniker können eine finanzielle Unterstützung in Form einer Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsgesetz (Meister-BAföG) beantragen! Read More
  • Technische Holztrocknung +

    Die Langlebigkeit und Funktionstüchtigkeit des Naturstoffes Holz lässt sich nur bei der richtigen Gebrauchsfeuchte gewährleisten. Daher hat der Gesetzgeber die Verwendung von getrocknetem Schnittholz in fast allen holzverarbeitenden Gewerben zu einem absoluten „Muss“ erhoben. Read More
  • Technische Kaufleute - Fachrichtung Holzwirtschaft +

    Kaufleute und Facharbeiter mit mehrjähriger Berufserfahrung aus der Holzwirtschaft können sich bei uns an der Holzfachschule zum Technischen Kaufmann mit Fachrichtung Holzwirtschaft fortbilden lassen. Als Technischer Kaufmann sind Sie für eine leitende Position auf mittlerer Führungsebene qualifiziert und übernehmen anspruchsvolle Aufgaben in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Sie verfügen nicht nur über das technische und kaufmännische Fachwissen für eine aussichtsreiche Zukunft in der Holzwirtschaft oder im Holzhandel – sondern auch über wertvolle Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Organisation, Methodik und Disposition, die sie zu einem wichtigen Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen machen. Read More
  • Tischlermeister +

    Mit dem Meistertitel in die Selbstständigkeit: Als Tischlermeister aus Bad Wildungen haben Sie beste Aussichten auf Erfolg, wenn Sie Ihr eigener Chef werden möchten. Aber auch als Angestellter verfügen Sie über das nötige Rüstzeug zur leitenden Führungskraft. Besonders in der mittelständischen Holzwirtschaft besteht auch in Zukunft weiterhin hoher Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften, die Verantwortung übernehmen können, über fundiertes Expertenwissen verfügen – und auch dazu befähigt sind, die fachkundige Ausbildung des Nachwuchses in die Hand zu nehmen. Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Fachkräfte in der Lagerwirtschaft - Schwerpunkt Holzhandel +

    Der Fachkräftemangel ist in aller Munde und viele Betriebe begegnen diesem Engpass mit eigener Ausbildung. So auch im Bereich Lagerwirtschaft, Schwerpunkt Holzhandel.   Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Holzkaufleute +

    In enger Zusammenarbeit mit dem Gesamtverband Deutscher Holzhandel bieten wir für kaufmännische Auszubildende aus Holz- und Baustoffhandel überbetriebliche Lehrgänge der Stufen I bis III an der Holzfachschule an. Die Lehrgänge bauen aufeinander auf und bilden zusammen eine in sich geschlossene Einheit. Diese deckt die ganze Bandbreite an holzwirtschaftlichen Inhalten ab – vom Naturprodukt Holz bis hin zu Hightech- Bauelementen – und schließt natürlich auch allgemein kaufmännische Inhalte wie Betriebswirtschaft, Logistik und IT mit ein. Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Modellbauer +

    Als Bundesfachschule Modellbau spielt die Holzfachschule Bad Wildungen eine entscheidende Rolle für die Zukunft des Modellbauerhandwerk. Der Fokus der überbetrieblichen Ausbildung der Modellbauer liegt auf der praktischen Durchführung aller Arbeitsgänge zur Herstellung einer Modelleinrichtung – von der notwendigen Planung bis zum fertigen Modell. Im dritten Ausbildungsjahr gehen die Lehrgänge auf die Spezialitäten der einzelnen Fachrichtungen ein. Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Modellbauer - Schwerpunkt Steuerungs und Regeltechnik +

    Inhalte: Grundkenntnisse in Theorie und Praxis der Steuerungs- und Regeltechnik Projektbezogener Unterricht Erforderliche Kenntnisse für Auszubildende laut Rahmenplan des techn. Modellbauers   Termine: 28.09.-02.10.2015   Download Flyer Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Tischler-Auszubildende +

    Zu dem Aufgabenbereich des Tischlers gehört vor allem der Bau von Möbeln, der hochwertige Innenausbau, sowie die Herstellung und Montage von Bauelementen, wie z.B. Türen, Fenster oder Treppen. Um das notwendige Know-How zu erlangen, besuchen Auszubildende an der Holzfachschule entsprechende Lehrgänge. Klar, dass hier besonderer Wert auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis gelegt wird. Holzbearbeitung, Oberflächenbehandlung, Umgang mit Maschinen: All das können die Auszubildenden an unserer Schule lernen. Die Teilnehmer werden zu diesen Lehrgängen über den Fachverband für das Tischlerhandwerk in Hessen eingeladen oder können sich direkt bei der Holzfachschule anmelden. Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Verpacker +

    Dieses Seminar ist für Mitarbeiter von Verpackungsbetrieben, welche dem Bundesverband HPE (Holzpackmittel-Paletten-Exportverpackung) angehören. Read More
  • Verpackerlehrgang - Basis + Aufbau +

    Dieses Seminar ist für Mitarbeiter von Verpackungsbetrieben, welche dem Bundesverband HPE (Holzpackmittel-Paletten-Exportverpackung) angehören. Read More
  • Vorbereitung auf den Teil III und IV der Meisterprüfung +

    Teil III - Wirtschaftliche und rechtliche Stoffgebiet Teil IV - Ausbildungswesen Read More
  • Vorbereitung auf die AEVO Prüfung (Ausbilderschein) +

    Für Teilnehmer aus allen Branchen Read More
  • Vorbereitungskurs für HBMs (Crash-Kurs) +

    Blockbeschulung für Holzbearbeitungsmechaniker/in  (Berufsschullehrgänge) Crash-Kurs für HBM (Vorbereitungsseminar für die  Abschlussprüfung) Read More
  • 1

Weitere Lehrgänge und Seminare finden Sie unter den folgenden Links:

hessen tischler logo neu       dib logo
     
hessenTischler  
Deutsche Institut für Bestattungskultur GmbH

 

 

Fördermöglichkeiten

Meister BAföG

Teilnehmer an Meistervorbereitungslehrgängen und Techniker können Förderungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Meister-BAföG) beantragen.  weiter ...

Begabtenförderung berufliche Bildung

Seit 1991 unterstützt das Förderprogramm der Bundesregierung „Begabtenförderung berufliche Bildung" gezielt begabte junge Absolventinnen und Absolventen einer Berufsausbildung bei ihrer „Karriere mit Lehre" mit einem Weiterbildungsstudium.  weiter ...

Angebot des Berufsförderungsdienstes

Der Berufsförderungsdienst (BFD) ist zuständig für die schulische und berufliche Bildung der Soldatinnen und Soldaten. Seine Aufgabe ist es, die ausscheidenden Soldaten auf Zeit (SaZ) erfolgreich in einen Zivilberuf einzugliedern und ihnen die Chance zu einem beruflichen und sozialen Aufstieg mit auf den Weg zu geben. weiter ...

AZAV zertifizierte Bildungsangebote

Die Holzfachschule Bad Wildungen ist unter dem Zertifikat -Nr. T-02382 -1565 als Bildungsträger nach AZAV zugelassen. Die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) ist eine Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit. Sie regelt die Zertifizierung von Bildungsträgern und Bildungsmaßnahmen unter anderem gegenüber der Agentur für Arbeit. weiter ...

Lehrgangsverzeichnis

Die aktuelle Version des Lehrgangsverzeichnis finden Sie hier.

Download Lehrgangsverzeichnis

Download Infomappe